Spielgruppe

Mai 8, 2016

Kinder lieben nichts mehr als feste Gewohnheiten. Das Erleben einer festen Abfolge von Tätigkeiten stärkt nicht nur die Selbsterfahrung im Wiedererkennen, es ist auch die beste Grundlage für Werteerziehung.

Spielgruppe für Kinder von 1 – 3 auf der Grundlage der Waldorfpädagogik
(Von Eltern für Eltern)

sand-summer-outside-playing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die integrative Spielgruppe gibt Eltern und Kindern die Möglichkeit, den Kindergarten kennen zu lernen und sich untereinander auszutauschen. Sie wird von Eltern für Eltern organisiert. Gerne nehmen wir auch Kinder mit Frühförderbedarf auf.

Es werden Tätigkeiten aus dem Kindergartenalltag aufgegriffen:

  • die Fingerpuppen Schnick und Schnack,
  • der Jahreszeitenrhythmus,
  • verschiedene Spielerfahrungen (z.B. malen, basteln, singen, tanzen usw.)
  • und ein gleichbleibender Spielgruppenablauf.

Aktuell bestehen 2 laufende Gruppen:
Mittwochs von 16.30 – 17.30 Uhr findet eine Gruppe für Kinder statt, die ab 2018 in den Kindergarten eintreten.
Freitags von 14.00-15.00 Uhr findet eine Gruppe für Kinder statt, die ab 2019 in den Kindergarten eintreten.

Die Gruppenstärke beträgt maximal zehn Kinder.
Kosten: 4€ pro Kind pro Woche.

Geführt wird die Gruppe von Michaela Dhaouadi. Sie erreichen Frau Dhaouadi telefonisch direkt unter den Nummern 0202/257 43 55 oder 01525/42 58 535.